Seitenbereiche
Masern sind kein Kinderspiel!

Impfen

Schutzimpfungen gehören heute zur wirksamsten Prophylaxe gegen Infektionskrankheiten.

Impfempfehlungen für das Gesundheitspersonal in Österreich

Erweiterung des Österreichischen Impfplans - Erstmals gibt es für Österreich Empfehlungen zu Impfungen für HCW-Health Care Workers

Reaktionen und Nebenwirkungen nach Impfungen

Erläuterungen und Definitionen in Ergänzung zum Österreichischen Impfplan

Einverständniserklärungen mit Hinweisen zu einzelnen Impfstoffen

Standardisierte Erklärungen zu einzelnen Impfstoffen für Kinder - und Schulimpfungen, FSME

Kostenloses Kinderimpfkonzept

Das 1997 ins Leben gerufene kostenlose öffentliche Impfkonzept ermöglicht es, dass alle in Österreich lebende Kinder bis zum 15. Lebensjahr Zugang zu den für die öffentliche Gesundheit wichtigen Impfungen erhalten.

Internationaler Impfpass

Der Internationale Impfpass dient der Dokumentation im internationalen Reiseverkehr.

Nationaler Aktionsplan zur Elimination von Masern und Röteln

Krankheitszeichen, Gefahren und Verhütung von Masern und Röteln

Gelbfieber

Gelbfieberimpfungen dürfen nur an autorisierten Gelbfieberimpfstellen durchgeführt werden.

HPV: Eltern-Information

Informationen zu häufigen Fragen in Deutsch, Englisch, Kroatisch, Russisch, Slowakisch und Türkisch.

Aktuell

Service

Nützliche Informationen zum Thema Impfen:

Information

Linktipps