Hauptinhalt:

Statusbericht EHEC O104:H4

Seit Ende Mai findet in Deutschland ein EHEC-Ausbruch statt, der bislang zu über 4000 Fällen geführt hat. Zusätzlich besorgniserregend sind die hohe Anzahl an schweren Verlaufsformen (ca. 850 Fälle mit hämolytisch-urämischem Syndrom) sowie die fast 50 Todesfälle. Während der Ausbruch in Deutschland im Abklingen ist, wurde nun in Frankreich ein neuer Cluster mit demselben Ausbruchstamm entdeckt. Die Statusberichte aus dem Human- und Lebensmittelbereich beschreiben die aktuelle Situation auf nationaler und internationaler Ebene.

Zusatzinformationen: