Hauptinhalt:

Krankenanstalten in Zahlen – Überregionale Auswertung 2014

Die Broschüre „Krankenanstalten in Zahlen – Überregionale Auswertung der Dokumentation der landesgesundheitsfondsfinanzierten Krankenanstalten 2014" enthält auf Bundeslandebene Daten und Kennzahlen über alle Krankenhäuser, die über die Landesgesundheitsfonds finanziert werden und insgesamt 71% der gesamten Bettenkapazität Österreichs vorhalten. Die Erhebung umfasst Daten der Krankenanstalten-Kostenrechnung, der Krankenanstalten-Statistik und der Diagnosen- und Leistungsberichte aus dem stationären Bereich.

Die Dokumentationsgrundlagen finden Sie auf unserer Website im Thema Dokumentation.

Wir weisen darauf hin, dass die im Rahmen dieses Berichtssystems erhobenen Daten über Diagnosen und medizinische Leistungen unter anderem auch für die Zwecke der Abrechnung stationärer Aufenthalte dokumentiert werden. Da diese Erhebung aufenthaltsbezogen und nicht fallbezogen erfolgt, sind epidemiologische Aussagen nur in eingeschränktem Maße möglich. Wir ersuchen Sie, dies bei der Verwendung der Auswertungen jedenfalls zu berücksichtigen.

Die Broschüre steht als PDF-Dokument zum Herunterladen zur Verfügung.

Zuletzt aktualisiert: 26.08.2015

Zusatzinformationen: