Hauptinhalt:

Programmpakete KDok für landesgesundheitsfondsfinanzierte Krankenanstalten

Die aktualisierten Programmpakete "KDok 2015 12.0 SP3" für das Berichtsjahr 2015 und "KDok 2016 13.0 SP1" für 2016 für landesgesundheitsfondsfinanzierte Krankenanstalten sind als Downloads verfügbar.

Ergänzend stehen die Error-/Warningslisten für KDok 2009 bis 2014 zur Verfügung.

Die Programmpakete beinhalten folgende Funktionalitäten:

  • Import und Exportfunktion (Formate 2001–2004 sowie 2004+)
  • Erfassungsmasken (Patientendaten, Kostenstellenplan, Statistik, Kostenrechnung, kalkulatorische Anhänge, Einnahmen, Gebarung, Großgeräte)
  • Plausibilitätsprüfung (MBDS-Daten, Intensivdaten, Statistik, Kostenrechnung, Großgeräte)
  • Scoring (MBDS-Daten, Intensivdaten)
  • Benutzerverwaltung (optional)
  • QuickScore, Baumdarstellung, Differenzenprotokoll, QuickView 
  • Wartungsfunktion (spezielle Leistungsbereiche, Kostenträger, Exklusionen [tagesklinischer] Leistungen, Akzeptierte Errors/Warnings)
  • LKF-Modell 2015 in KDok Version 12.0 SP3
  • LKF-Modell 2016 in KDok Version 13.0 SP1
  • Berichtsfunktionen

Anfragen zu KDok richten Sie bitte an: kdok.hotline@bmg.gv.at.

Zuletzt aktualisiert: 13.05.2016

Zusatzinformationen: